TermineKampagnenVereinslistePresse/MedienPartnerDownloadsSocial MediaImpressumDatenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Eröffnung 1. Meisterschaft im eBoccia: „Schönes Miteinander trotz der Distanz“

Screenshot des Zoom-Meetings zur Eröffnung der Meisterschaft.

Der BSB eröffnete die 1. Meisterschaft im Para-Boccia gemeinsam mit Verbandstrainer Peter Hornig (Mitte), DRS-Vertreter Reinhard Jankuhn (oben links) und interessierten Teilnehmenden.

In Zusammenarbeit mit dem Inklusivo Boccia Verein Berlin eröffnete der Behinderten- und Rehabilitations- Sportverband Berlin (BSB) heute die erste Meisterschaft im eBoccia. Vom 15.02. bis 21.02.2021 wird unter der Leitung von Peter Hornig der digitale Wettbewerb ausgetragen.

„Ich freue mich sehr auf die bevorstehende Woche. Es sind ungewöhnliche Zeiten und dank der Meisterschaft im eBoccia können wir ein schönes Miteinander trotz der Distanz genießen“, so Hornig bei der digitalen Eröffnungskonferenz. Auch wenn die digitale Variante den tatsächlichen Para Boccia-Sport nicht ersetzen könne, wolle man ein Zeichen für Para-Boccia und gegen die Vereinsamung der Sportlerinnen und Sportler setzen. „Wir wollen natürlich, dass die Aktiven sich nicht vergessen fühlen und auch ihre Sportart nicht vergessen“, erklärt der Berliner Verbandstrainer Hornig.

Auch seitens des BSB blickte man optimistisch auf die bevorstehenden Wettkampftage: „Wir freuen uns, dass wir dem Para Boccia eine Bühne geben können. Die Anzahl der Teilnehmenden (16, Anm. der Redaktion) zeigt, dass die Erstauflage schon bei der Eröffnung als geglückt bezeichnet werden darf. Wir sind gespannt, welche Erfahrungen und welches Feedback wir bei der abschließenden Zoom-Konferenz am Sonntag erhalten werden“, so Özcan Mutlu, Präsident des BSB.

Die komplette Eröffnungsfeier und viele weitere Videos zur 1. Meisterschaft im eBoccia gibt es auf dem Youtube-Kanal des BSB.

Als virtuelle Sportstätte dient die Boccia Battle App. Hier werden die Spiele und Spieldaten eingetragen Die einander zugeordneten Spieler*innen sind selbst dafür verantwortlich, sich auf eine Uhrzeit zu einigen. Der jeweilige Termin muss dem Turnierleiter mindesten 24 Stunden vor dem Spieltag per E-Mail mitgeteilt werden, um die Zoom Daten und das Spielpasswort zu erhalten.

In folgenden Spielmodi werden die Gewinner der 1. eBoccia Berlin Open – Meisterschaft ermittelt:

Boccia Battle Wettbewerb

Der Wettkampf wird nur in Einzelspielen ausgetragen. Es wird keine Paar- oder Teamspiele geben. Die Spiele werden mit der PvP Online Einstellung in der App Boccia Battle gespielt. Es gelten die Regeln der Boccia Battle App. Jedes Spiel muss über 4 Ends gespielt werden. Bei jedem Spiel das unentschieden ausgeht, entscheidet ein zusätzliches End über den Spielausgang. Falls die App abgebrochen wird (z.B. fehlender Internetzugang, Telefonbenachrichtigung) müssen die Spieler*innen das Spiel erneut beginnen.Jede*r Teilnehmer*in der Hilfe benötigt um die App zu bedienen kann gerne mit einem Performance Partner (PP) zusammen spielen. Wenn man mit einem PP zusammen spielt, muss der*die Teilnehmer*in den PP anweisen wohin die Kugel geworfen werden soll. Alle Teilnehmer*innen erhalten Urkunden. Es werden keine Rankingpunkte vergeben. Es können keine Proteste eingelegt werden.

Virtual Call Room

Der Virtual Call Room findet in Zoom statt. Teilnehmer*innen können dem Meeting über den vom Turnierleiter gesendeten Link beitreten. Sobald beide Teilnehmer*innen den Call Room betreten erhalten sie das Passwort für das Spiel. Teilnehmer*innen die sich mehr als 10 Minuten verspäten verlieren das Spiel automatisch. Es wird ohne eine*n Kampfrichter*in gespielt. Es ist also nicht möglich sich eine zweite Meinung einzuholen. Sollten die Teilnehmer*innen jedoch Hilfe benötigen, können sie jederzeit den Turnierleiter in Zoom darum bitten. Das Spielergebnis wird dem Turnierleiter von den Teilnehmer*innen selbstständig im Anschluss an das Spiel im Zoom Meeting mitgeteilt.

Skills Wettbewerb

Jede*r Teilnehmer*in des Boccia Battle Wettbewerbes kann sich auch für den Skills Wettbewerb anmelden. Der Skills Wettbewerb wird vor dem Boccia Battle Wettbewerb ausgetragen. Der Wettbewerb besteht aus vier verschiedenen Herausforderungen:

  • Target Addition Shootout
  • Elimination
  • Minesweeper
  • Push

Diese Herausforderungen können in zwei verschiedenen Schwierigkeitsstufen zuhause gespielt werden – Beginner und Fortgeschrittene. Die Erklärungen zu den jeweiligen Herausforderungen finden Sie hier. Alle Herausforderungen müssen gefilmt werden, um dem Veranstalter die Auswertung zu ermöglichen. Um in die Wertung aufgenommen zu werden müssen die Videos bis zum 14.02.2021 per E-Mail an boccia@bsberlin.de gesendet werden.

Trivia Wettbewerb

Jede*r Teilnehmer*in des Boccia Battle Wettbewerbes kann sich auch für den Trivia Wettbewerb anmelden. Der Trivia Wettbewerb wird am letzten Tag des Turnieres vor den Finals ausgetragen. Beim Trivia Wettbewerb werden die Boccia-Kenntnisse der Athleten*innen getestet. Die verschiedenen Fragen werden sich um die Geschichte des Sports, um die Regeln und nationale und internationale Stars drehen.